Die Klinikum Fichtelgebirge gGmbH ist ein modernes Krankenhaus der Versorgungsstufe II mit den beiden Standorten Marktredwitz und Selb. Unsere Patienten werden in 6 Hauptfachabteilungen und 2 Belegabteilungen mit insgesamt 408 Planbetten von über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgt. In den letzten Jahren wurde ein vollständiger Neuausbau vorgenommen, d. h. die Ausstattung ist entsprechend modern und die Verfahren auf dem neuesten Stand.

 

Eine gute Arbeitsatmosphäre steht bei uns nicht nur auf dem Papier, sondern wird gelebt und durch zahlreiche Maßnahmen unterstützt. Dazu gehört auch das Angebot zwischen Vollzeit und Teilzeit zu wählen und die Gestaltung verschiedener flexibler Dienstplanmodelle.

Wir suchen ab sofort einen Facharzt (m/w/x) für unser Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie im Haus Marktredwitz und Selb, mit der Option zur Oberärztin/zum Oberarzt

Wir sind ein modernes Krankenhaus der Versorgungsstufe II mit den beiden Standorten Marktredwitz und Selb. Auf unserer Homepage unter www.klinikum-fichtelgebirge.de finden Sie im allgemeinen Bereich zum Stellenportal unsere Fachbereiche mit den jeweiligen Klinikprofilen und Weiterbildungsermächtigungen.

Unser Team aus drei Fachärzten und neun medizinisch-technischen Radiologieassistenten betreut zentral alle im Haus befindlichen Abteilungen und Einrichtungen und übernimmt zusätzlich die CT-Diagnostik für das Haus Selb.

Schwerpunkt der Radiologie im Haus Marktredwitz ist die CT-Diagnostik und Intervention an einem 16-Zeilen-Gerät sowie DSA mit Intervention an einer modernen Anlage.

Zusätzlich wird die komplette Röntgendiagnostik sowie Durchleuchtung, Ultraschall und Mammographie durchgeführt.

 

Wir bieten
eine herausfordernde Tätigkeit in einer auf modernem medizinischem Niveau ausgestatteten Klinik. Ihr Aufgabengebiet umfasst alle radiologischen Leistungen für die Fachbereiche der Klinik insbesondere CT.

Ein hoch motiviertes Team sowie umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten garantieren den neuesten Wissenstand im Aufgabengebiet.

Vergütet wird die Stelle nach dem TV-Ärzte / VKA incl. betrieblicher Altersvorsorge.

 

Sie sollten
eine entsprechende Erfahrung in der Röntgendiagnostik sowie mit interventionellen Verfahren besitzen, fachlich sicher und innovativ sein und über eine wirtschaftlich orientierte Arbeitsweise verfügen.

Sie sind vertraut mit den etablierten und gängigen Verfahren der modernen Radiologie (CT, Ultraschall etc.)

Sie weisen ein patientenorientiertes und kollegiales Verhalten auf und sind stets bemüht die derzeitig hervorragende abteilungsübergreifende Kommunikation fortzuführen. Weiterhin verfügen Sie über die Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft.


 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH 
Herrn Siegfried Kießling
Personalmanagement
Weißenbacher Str. 62
95100 Selb


Sollten Sie zu dieser Stelle noch nähere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung

Dr. med. Michael Huttner
Leitender Oberarzt
Sekretariat Radiologische Klinik
+49 9231/ 809 - 2601


Stellanzeige als PDF anzeigen

Wir, die Klinikum Fichtelgebirge gGmbH, suchen zum 01. September 2019 eine/-n

Chefarzt (w/m/x) für die Medizinische Klinik

- mit Schwerpunkt Gastroenterologie

 

Darauf kommt es an: 
Sie sind ein erfahrene/r Internist/in (Gastroenterologie) in leitender Position. Sie beherrschen die  Endoskopie und Endosonographie. Ihre Leistungs- und Führungskompetenz befähigt Sie zur Führung einer standortübergreifenden Abteilung.

Sie pflegen einen zeitgemäßen Führungsstil und können die Potentiale Ihrer Mitarbeiter fördern. Mit Ihrem Durchsetzungsvermögen und Ihrer integrativen Kompetenz pflegen Sie ein ressourcenorientiertes Management.

Ihre Bereitschaft, sich neben den medizinischen auch den wirtschaftlichen Herausforderungen im klinischen Umfeld zu stellen sowie die überaus positive Zusammenarbeit mit den Kooperationsärzten fortzuführen, runden Ihr Profil ab.

Und das geben wir Ihnen zurück:

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit vielfältigem Gestaltungsspielraum
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit hochwertiger Medizin und moderner technischer Ausstattung
  • Ein motiviertes Mitarbeiterteam
  • Kollegiale und familiäre Arbeitsatmosphäre 
  • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung (einschließlich Liquiditationsbeteiligung)

Wir freuen und auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese an folgende Adresse:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Herr Geschäftsführer Martin B. Schmid
Schillerhain 1-8 | 95615 Marktredwitz

oder per E-Mail an:
gf-m.schmid@klinikum-fichtelgebirge.de


Haben Sie noch Fragen?

Für einen ersten vertraulichen Kontakt können Sie sich gerne an den Geschäftsführer des Klinikums wenden.

Martin B. Schmid
Geschäftsführer
Tel.: +49 9231/809-1001
gf-m.schmid@klinikum-fichtelgebirge.de


Stellenanzeige als PDF ansehen  

Die Klinikum Fichtelgebirge gGmbH sucht für ihre Berufsfachschule für Krankenpflege an der Betriebsstätte Marktredwitz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

stellvertretende Leitung (m/w/x) in Vollzeit

mit der Option der Übernahme der Leitung. 

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der pädagogischen und organisatorischen Verantwortung für die theoretische und praktische Ausbildung
  • eigenständige Unterrichtsdurchführung
  • innovative und engagierte Mitwirkung bei der konzeptionellen Erarbeitung aktuell anstehender Themen (z. B. generalistische Ausbildung)
  • Bei Abwesenheit der Schulleitung sind Sie für den geregelten Schulablauf und die Qualität der Ausbildung verantwortlich. Sie vertreten die Schule nach außen.


Ihr Profil:

  • Hochschulausbildung im Bereich der Pflege verbunden mit einer langjährigen Schulerfahrung
  • Erfahrung in der generalistischen Ausbildung wünschenswert
  • Leitungserfahrung
  • Umgang mit modernen Unterrichtsmethoden
  • Freude an der Weiterentwicklung unserer Berufsfachschule für Krankenpflege
  • hohes Maß an Engagement sowie Durchsetzungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein und Sozialkompetenz
  • fundierte EDV-Kenntnisse
  • Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD incl. betrieblicher Altersversorgung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
z. Hd. Herrn stv. Geschäftsführer A. Meyer
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz

oder per E-Mail: a.meyer@klinikum-fichtelgebirge.de

Bewerbungen von Schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten Sie zu dieser Stelle noch nähere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter der 09231/809-1002 zur Verfügung.

Für unsere Abteilung der Gefäßchirurgie suchen wir für unser Klinikum ab 01.02.2019 eine/n Facharzt (m/w/x) oder Assistenzarzt (m/w/x)
vorerst befristet bis 31.01.2020.

 

Wir bieten

  • eine umfassende Weiterbildung mit moderner Ausstattung und Methoden
  • langfristige Verträge
  • Vergütung nach TVÄrzte/VKA inkl. betriebliche Altersversorgung
  • Einhaltung der Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes mit elektronischer Zeiterfassung
  • Sicherstellung der regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungs-Veranstaltungen
     

Wir erwarten

  • motivierte Mitarbeiter/innen mit einer engagierten Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • die Einbringung und Weiterentwicklung Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten, sowie die kreative Umsetzung neuer Ansätze im Fachgebiet
  • Berufserfahrung im Bereich der Gefäßchirurgie in einer deutschen Klinik wären von Vorteil
  • Bewerbungen von Schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH 
Herr Siegfried Kießling
Personalmanagement
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz


Siegfried Kießling
Personalmanagement
Tel.: +49 9287 971 6310, Tel.: +49 9231 809 1305

s.kiessling@klinikum-fichtelgebirge.de

Für unsere Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin suchen wir für unser Klinikum ab sofort eine/n

Facharzt (m/w/x) oder Assistenzarzt (m/w/x)

 

Wir bieten

  • eine umfassende Weiterbildung mit moderner Ausstattung und Methoden
  • langfristige Verträge
  • Vergütung nach TVÄrzte/VKA inkl. betriebliche Altersversorgung
  • Einhaltung der Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes mit elektronischer Zeiterfassung (Stellenplan 1/4/15)
  • Sicherstellung der regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

 

Wir erwarten

  • motivierte Mitarbeiter/innen mit einer engagierten Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • die Einbringung und Weiterentwicklung Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten, sowie die kreative Umsetzung neuer Ansätze im Fachgebiet


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Herr Siegfried Kießling
Personalmanagement
Weißenbacher Str. 62
95100 Selb


Stellenanzeige als PDF

Die Klinik für Unfallchirurgie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie am Klinikum Marktredwitz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistenzarzt (m/w/x)

 

Was erwartet Sie?

  • Ein junges, kollegiales Team bestehend aus einem Chefarzt, 3 Oberärzten und derzeit 5 Assistenzärzten
  • Weiterbildungsermächtigungen: 4 Jahre Orthopädie und Unfallchirurgie einschließlich Common Trunk, 2 Jahre spezielle Unfallchirurgie. Weiterbildungsermächtigung Handchirurgie wird beantragt.
  • Strukturierte Ausbildung (Curriculum) zum Orthopäden/Unfallchirurgen, speziellen Unfallchirurgen und Handchirurgen (Rotationen und Kooperationen nach Bedarf)
  • Breites Leistungsspektrum mit modernsten Verfahren, EPZ, Schwerpunkt Handchirurgie
    inkl. plastisch-rekonstruktiver und Replantationschirurgie
  • Interne Rotationsmöglichkeit am Klinikum in das Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA inklusive betrieblicher Altersversorgung und allen üblichen sozialen Leistungen, finanzielle Unterstützung von Fortbildungen
  • Einhaltung der Vorgaben zum Arbeitsschutzgesetz für eine ausgeglichene Work-Life-Balance
     

Wir erwarten

  • Eine approbierte/n Ärztin/Arzt
  • Leidenschaft und Engagement für den Beruf
  • Eine/n motivierte Mitarbeiter/in mit Freude an der Mitgestaltung innovativer Prozesse

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH 
Herr Siegfried Kießling
Personalmanagement
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz

oder per E-Mail: s.kiessling@klinikum-fichtelgebirge.de

Bewerbungen von Schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Sollten Sie zu dieser Stelle noch nähere Fragen haben, sprechen Sie uns doch gerne persönlich an.

Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Chefarzt Dr. med. Philipp Koehl zur Verfügung.

Dr. med. Philipp Koehl
Chefarzt Klinik für Unfallchirurgie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie
Sekretariat Unfallchirurgie: 09231/ 809 - 2301


Stellenanzeige als PDF

Für unsere Orthopädie, Unfallchirurgie, Zentrum/Klinik für Wirbelsäulenchirurgie und Wirbelsäulentherapie suchen wir für unser Klinikum ab 01.01.2019 eine/n

Facharzt oder Assistenzarzt (m/w/x)

 

Wir bieten

  • eine umfassende chirurgische bzw. orthopädische und unfall-chirurgische Weiterbildung mit moderner Ausstattung und Methoden
  • langfristige Verträge
  • Vergütung nach TV Ärzte/VKA inkl. betriebliche Altersversorgung
  • Einhaltung der Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes mit elektronischer Zeiterfassung
  • Sicherstellung der regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
     

Wir erwarten

  • motivierte Mitarbeiter/innen mit einer engagierten Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • die Einbringung und Weiterentwicklung Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten, sowie die kreative Umsetzung neuer Ansätze im Fachgebiet

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH 
Herr Siegfried Kießling
Personalmanagement
Weißenbacher Str. 62
95100 Selb


Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie/ -therapie zur Verfügung:

Dr. med. Dzmitry Dabravolski
Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie und Wirbelsäulentherapie
Tel.: +49 9287 971 7190


Stellanzeige als PDF

Wir suchen ab sofort für unsere Chirurgische Klinik für Allgemeinchirurgie und Endoprothetisches Zentrum – Haus Selb eine/n

Assistenzarzt (m/w/x) für Unfallchirurgie und Orthopädie

 

Wir bieten

Wir verfügen über ein breites Spektrum an Operationen und Operationstechniken (minimalin-vasiv, computernavigiert), besonders im endoprothetischen Gelenkersatz. Darüber hinaus erfolgt eine operative und konservative Behandlung der Extremitäten. Es werden auch Hauttransplantationen und Wundversorgungen nach ausgedehnten Weichteilverletzungen mit moderner Vakuumtechnik durchgeführt. Vergütet wird die Stelle nach dem TV-Ärzte / VKA.

 

Wir erwarten

  • motivierte Mitarbeiter/innen mit einer engagierten Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • die Einbringung und Weiterentwicklung Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten, sowie die kreative Umsetzung neuer Ansätze im Fachgebiet

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH 
Herr Siegfried Kießling
Personalmanagement
Weißenbacher Str. 62
95100 Selb 


Sollten Sie zu dieser Stelle noch nähere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Siegfried Kießling
Personalmanagement
Tel.: +49 9287 971 6310, +49 9231 809 1305
s.kiessling@klinikum-fichtelgebirge.de

 

Jan-Felix Buchmann
Chefarzt Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Endoprothetisches Zentrum Selb
Sekretariat Chirurgische Klinik
Tel.: +49 9287 971 - 6101

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse sowie relevante Zertifikate oder Teilnahmebestätigungen) per Post oder E-Mail an:

Ansprechpartner

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Herrn Siegfried Kießling
Personalmanagement
Weißenbacher Str. 62
95100 Selb
E-Mail: s.kiessling@klinikum-fichtelgebirge.de

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Herrn Roland Janke
Personalmanagement 
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz 
E-Mail: r.janke@klinikum-fichtelgebirge.de

 

Sollten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an uns senden, weisen wir darauf hin, dass wir Dateianhänge nur als PDF entgegennehmen.