Für unser Medizinisches Versorgungszentrum suchen wir ab 01.04.2018 eine/n

 

Fachärztin/Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

in Vollzeit

 

Das MVZ Fichtelgebirge in Marktredwitz ist ein Tochterunternehmen des Klinikums Fichtelgebirge. Wir betreuen derzeit Patienten in den Fachbereichen Urologie, Gynäkologie und Orthopädie. Im Rahmen der Weiterentwicklung des MVZ Fichtelgebirge wird mit der Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde ein vierter Fachbereich geschaffen. Damit soll der drohenden Unterversorgung entgegengewirkt und die Situation langfristig stabilisiert werden.

Unter der Prämisse der heimatnahen Versorgung bietet unser Medizinisches Versorgungszentrum den Patienten ein vielfältiges Behandlungs- und Leistungsspektrum. Die Voraussetzungen für die Erweiterung um den Fachbereich HNO sind räumlich und organisatorisch geschaffen. In der Region stehen schon jetzt nicht mehr ausreichend HNO-Ärzte zur Verfügung.

Ihre Aufgaben:

  • Sprechstunde (30 Stunden pro Woche)
  • Operative Tätigkeit im Rahmen des Kooperationsvertrages mit dem Klinikum
  • Konsiliartätigkeit
  • Regelmäßige Teilnahme am organisierten ärztlichen Bereitschaftsdienst der KVB
     

 

Wir bieten Ihnen:

  • Finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Grundvergütung in Anlehnung an den TV-Ärzte/VKA
  • Gewährung einer variablen Vergütung: Beteiligung am Jahresüberschuss des Fachbereichs HNO
  • Gesonderte Vergütung der Teilnahme am ärztlichen Bereitschaftsdienst
  • Sicherstellung der erforderlichen Teilnahmen an Fortbildungsveranstaltungen i.S.d. §95 d SGB V
  • Persönlicher Freiraum bei Aufbau und Entwicklung des Fachbereichs HNO
  • Moderne und großzügige Praxisräumlichkeiten
  • Unterstützung bei der Suche nach Immobilien, KITA-Plätzen etc.

 

Wir erwarten

  • Eine mindestens 3-jährige Berufserfahrung als Fachärztin Facharzt
  • Mitwirkung beim Aufbau des Fachbereichs, inklusive Personalauswahl der MFAs und Investitionen (Gerätschaften und Praxisausstattung)
  • Die fachlichen Voraussetzungen zur Erbringung wesentlicher genehmigungspflichtiger Leistungen der KVB, wie Hörgeräteversorgung, Polygraphie, psychosomatische Grundversorgung, Allergologie und Chirotherapie; wünschenswert: Radiologie und Sonographie zusätzlich zu den Leistungen der Fachgruppe HNO
  • Durchführung von IGeL-Leistungen
  • Wünschenswert: die administrative Erfahrung in einer niedergelassenen Praxis bzw. einem MVZ
  • Wünschenswert: Abrechnungskenntnisse im Bereich des EBM und der GOÄ

 

 

Kultur und Freizeit in der Region

Das Klinikum liegt in der reizvollen Landschaft des Fichtelgebirges, umgeben von Naturparks und damit einen attraktiven Angebot an sportlichen und kulturellen Freizeitmöglichkeiten. Die Standorte Marktredwitz und Selb sind große Kreisstädte mit entsprechender Infrastruktur, guten Einkaufsmöglichkeiten und allen weiterführenden Schulen am Ort.

Kulturell punkten wir regional zum Beispiel mit dem Rosenthaltheater in Selb, den Luisenburgfestspielen in Wunsiedel oder den Hofer Symphonikern. An Sport- und Freizeitangeboten sind vor allem zu nennen: Ski- und Langlaufmöglichkeiten im Fichtelgebirge, Kletterparks, Schwimmbäder, der Weißenstädter See für Surfer und Segler und einem modernen Wellnesszentrum, Sommerskifahren auf dem „Monte Kaolino“ aus Quarzsand in Hirschau, gut ausgebautes Wander-, Fahrrad- und Mountainbikenetz.

Weitere Infos unter:

www.tz-fichtelgebirge.de

www.tourismus-marktredwitz.de

www.selb.de

Bewerbungen von Schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Personalmanagement
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz 

 

Für einen ersten vertraulichen Kontakt können Sie sich gerne an den Geschäftsführer des MVZ wenden.

Alexander Meyer

Geschäftsführer MVZ

Tel.: +49 9287 971 61002

a.meyer@klinikum-fichtelgebirge.de

 

 

 

Stellenanzeige als PDF anzeigen